Runder Tisch City-Leerstände

Antrag für den Bürgerausschuss, Sitzung am 31.08.2017, für die Bezirksvertretung Bonn, Sitzung am 05.09.2017 und den Wirtschaftsausschuss, Sitzung am 26.09.2017 (DS 1712178)

Von | 20. Juli 2017

Das Musikhaus wird fehlen

Die Leerstände von Geschäftsflächen in der Bonner City wurden in der letzten Zeit regelmäßig in den städtischen Gremien sowie den Medien thematisiert. Daran war die Allianz für Bonn mit der Anfrage zu den leeren Flächen in der Kaiserpassage nicht unbeteiligt. Es ist nunmehr an der Zeit, das Problem grundsätzlich und nicht nur aus der jeweiligen Sicht einzelner Beteiligter zu erörtern. Die Allianz für Bonn schlägt daher die Einrichtung eines „Runden Tisches“ mit allen Beteiligten vor, um die strukturellen Veränderungen in der Innenstadt zu analysieren und Lösungsmöglichkeiten für die Zukunft zu entwerfen.