Jeder Stadtbezirk soll ein Hallenbad haben!

Von | 28. April 2020

Rechtzeitig vor den Kommunalwahlen hat die Stadt Bonn ein Schwimmbad-Konzept vorgelegt. Jeder Stadtbezirk soll auch in Zukunft ein Hallenbad haben. Also muss saniert oder neu gebaut werden. Die Stadt schätzt den Aufwand auf 130 Millionen Euro. Die Fraktion war stets dafür, dass jeder Stadtbezirk ein eigenes Hallenbad habe. Für Luxus-Bäder hat die Stadt allerdings kein Geld, jeder kennt die Kassenlage und die Bonner Erfahrungen mit Bauprojekten. Ordentliche, funktionale Bäder wurden in anderen Städten schon für etwa 10 Millionen Euro gebaut; das könnte eine Richtschnur sein.

[shariff]