Kategorie: Pressemitteilung

Pressemitteilung der Ratsfraktion Allianz für Bonn zum Prüfauftrag der Bonner Oper

Das Theater am Rhein ist marode

Bonn hat wenig Geld und viele Projekte. Wir müssen ergebnisoffen alle Möglichkeiten prüfen. Das Theater am Boeselager Hof ist in seiner architektonischen Gestaltung innen wie außen absolut ansprechend und früher hatte dort auch das Schauspiel gut Platz. Auch der Standort am Erzberger Ufer ist sehr interessant. Insgesamt muss Bonn sparen, auch bei den Kulturausgaben, also sich auch mancherorts… Weiterlesen »

Bahnhof-Parkhaus – neu und besser?

Hinter dem Bahnhof an der Quantiusstraße soll an Stelle des bisherigen Parkhauses etwas Besseres und vor allem Größeres gebaut werden: Ein Gebäude, das sowohl Parkplätze als auch Wohnmöglichkeiten bietet. Im Planungsausschuss wurde am 7. Juni dazu festgehalten, dass es künftig nicht weniger Parkmöglichkeiten geben sollte als bisher, da diese für aus dem Westen anfahrende Reisende hier benötigt werden.… Weiterlesen »

Pressemitteilung der Ratsfraktion Allianz für Bonn zum Bürgerentscheid vom 22.04.2017

Die hohe Wahlbeteiligung hat uns überrascht und gefreut. Sie zeigt das große Engagement der Bürger für das Schwimmen und für die dezentrale Sportinfrastruktur in unserer Stadt. Das war in jedem Fall auch ein Votum für lebendiges Stadtbezirksbewusstsein. Der Bürgerentscheid selbst litt unter sehr unvollständiger Information für die finanziellen Auswirkungen. Das Verschweigen der Probleme der Stadtwerke-Tochter Bus und Bahn… Weiterlesen »

Pressemitteilung der Ratsfraktion Allianz für Bonn zum geplanten Wegzug der Gastronomiekette Vapiano vom 20.04.2017

Mit großem Bedauern nimmt die Ratsfraktion „Allianz für Bonn“ den geplanten Wegzug der Gastronomiekette Vapiano von Bonn nach Köln zu Kenntnis. Das in Bonn als Start-up gegründete erfolgreiche Unternehmen will seine Zentrale in den Rheinauhafen in Köln verlegen. Die Firma folgt damit etlichen großen und mittelständischen Unternehmen, die ihre Zelte in der Bundesstadt abbrechen. Der von der Geschäftsführung… Weiterlesen »

Laufrichtung der Rolltreppe vom Bahnhof zur City soll geändert werden

Die künftige Rolltreppe von der Bahnhofsunterführung zur City soll nun doch eine vernünftige Laufrichtung erhalten, anders als die Investoren das wünschen. Der Stadtrat beschloss in einem interfraktionellen Antrag, der auch von der Allianz für Bonn mitgetragen wurde, dass die Stadtverwaltung neu mit den Investoren verhandeln solle. Die bisherige Planung der Investoren will die Geschäftsfläche optimieren und den Bürgern… Weiterlesen »

Straßenbenennungen kürzlich verstorbener Politiker

Der ehemalige Bundespräsident Walter Scheel, die Außenminister Hans-Dietrich Genscher und Guido Westerwelle so wie die frühere Staatsministerin im Auswärtigen Amt Hildegard Hamm-Brücher, alle FDP, wurden auf die Straßenbenennungsliste in Bonn gesetzt. Außerdem ist der Name der ehemaligen Kanzlergattin Loki Schmidt im Gespräch. Dies sind alle respektable Persönlichkeiten. Insbesondere der ehemalige, in Bonn amtierende Bundespräsident Scheel verdient es, dass… Weiterlesen »