Unterflur-Abfallcontainer

Bonn ist eine im Prinzip schöne Stadt. Das Bild wird getrübt durch hässliche Container-Ansammlungen, die ohne Gespür für städtebauliche Ansprüche aufgestellt werden, mangelnde Sauberkeit, unschöne Abfallbehälter, Mängeln in der Stadtmöblierung u.a.m. Das muss sich bessern. Die Fraktion Allianz für Bonn hat deshalb folgende Große Anfrage (DS 200596) gestellt: Wo hat… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Erfahrungen mit Elektrobussen

Von den mit hohen Erwartungen angeschafften Bussen hat man seit unserer letzten GA und der Stellungnahme der SWB Bus und Bahn vom 20.2.2019, die sehr ambivalent blieb, nichts mehr gehört. Andere Erfahrungen mit Elektro-Fahrzeugen waren nicht zufriedenstellend. Die Fraktion Allianz für Bonn hat deshalb erneut eine Große Anfrage (DS 200257)… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Wo dürfen Entsorgungscontainer aufgestellt werden?

Adenauerallee

Die Fraktion Allianz für Bonn möchte, dass die Verwaltung mit Bonnorange Kontakt aufnimmt, nach welchen Vorgaben die Entsorgungscontainer aufgestellt werden sollen. Die Sondernutzungsrechte sollten nach bestimmten Kriterien vergeben werden, die auch eine negative Anmutung des Stadtbildes nach Möglichkeit verhindern. Derzeit fällt auf, dass es immer noch Standorte gibt, die einen… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Opern- / Schauspielhaus muss saniert oder neu errichtet werden

Da es fraglich ist, wie lange die Oper noch bespielt werden kann, muss eine Entscheidung über Sanierung und Neubau zügig erfolgen. Die Ratsfraktion Allianz für Bonn stellte daher einen entsprechenden Antrag für den Kulturausschuss am 31.03.2020 und den Rat am 07.05.2020 (DS 200485): 1. Der Oberbürgermeister nimmt unverzüglich die Planungen… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Stellplatzablösungen sollen bei Nachverdichtungsmaßnahmen entfallen

Damit in zentralen Lagen der Stadt zusätzliche Wohnungen z.B. durch Dachausbauten, etc. geschaffen werden können, sollten diese Maßnahmen von zusätzlichen Kosten, wie z.B. Ablösegebühren für weitere Stellplätze entlastet werden. Einen entsprechenden Antrag stellte die Allianz für Bonn für den Planungsausschuss am 22.04.2020 und den Rat am 07.05.2020 (DS 200486): Die… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Evtl. Folgeschäden an den U-Bahnröhren infolge der Nordfeldbebauung

Große Anfrage für die BV Bonn am 03.03.2020 und den Planungsausschuss am 11.03.2020 (DS 200212)

1. Wurde vor und nach der Beendigung der Bautätigkeit eine gründliche Untersuchung aller konstruktiven Teile der U-Bahn-Röhren im Hinblick auf eventuelle Schäden und Materialermüdung als Folge der Bautätigkeit durchführen, um ggf. Schadengutachten bzw. Beweissicherungsgutachten zu erstellen? Wurde hierzu ein professionelles und unabhängiges Unternehmen beauftragt? 2. Sind im Laufe der Bebauung… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Wohnungsleerstand in Tannenbusch und Beuel

Die Große Anfrage für den Planungsausschuss wurde am 22.01.2020 und 12.02.2020 vertagt (DS 191063)

Laut GA vom 16.12.2019 hat die Sachgruppe Zweckentfremdung u.a. spekulativen Leerstand in Tannenbusch und Beuel festgestellt. Dazu stellen sich folgende Fragen: Welches Ausmaß haben diese Leerstände – festgestellte Leerstände im Verhältnis zu geprüften Wohnungen? Wie hoch wird deren Zahl in den genannten Stadtvierteln geschätzt? Warum kommt man zu der Einschätzung, dass… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Verkehrsverhältnisse am Hauptbahnhof

Die Verkehrsverhältnisse am Hauptbahnhof (s.u.) müssen im Lichte der Ratsentscheidung vom 06.02.2020 (Kappung des Cityrings) neu bewertet werden. Die Thematik wird auch im Blick auf eine neue Konzeption des Busbahnhofes weitere Diskussionen erfordern. Die bisherige Stellungnahme der Fraktion, die sich mit der Problematik von MIV, Fahrrad- und Schienenverkehr befasst, bleibt… Weiterlesen »

-

Rahmenplanung Bundesviertel

Mobilitätskonzept

Der Rahmenplan Bundesviertel ist sicher eines der wichtigsten Vorhaben für die Zukunft der Stadt Bonn. Das ehemalige Regierungsviertel, das heute nicht nur Behörden des Bundes und der Vereinten Nationen, sondern auch hochrangigen Wirtschaftsunternehmen wie Post (DHL), Telekom, Postbank und weiteren Unternehmen als Standort dient, wird auch die Zukunft der Bundesstadt… Weiterlesen »

Allianz für Bonn

Stadtdirektor nicht mehr für Beethovenhalle zuständig

Stadtdirektor Fuchs wurde zum 01.02.2020 von seiner Zuständigkeit für die Beethovenhalle entbunden. OB Sridharan übertrug die Projektverantwortung auf den neuen SGB-Chef Leide. (Generalanzeiger vom 29.01.2020) Der Fraktionsvorsitzende Hans Friedrich Rosendahl begrüßte diesen Wechsel, hatte die Fraktion doch schon im Vorfeld im Rat den Rücktritt des Stadtdirektors gefordert: Wegen der drastischen… Weiterlesen »

Allianz für Bonn